Geschichte

Die wilden Siebziger… oder auch Jahrzehnt, indem Erfolg in Mülheim an der Ruhr einen Namen bekam:

Firmengründer Peter Paul Nyga gründete die Firma Autohaus Nyga e.K. mit seinem ersten Firmensitz in der Seilerstraße in Mülheim an der Ruhr und machte sich seither über Jahrzehnte mit seinem Betrieb einen Namen sowohl bei Privatkunden als auch bei Lieferanten und Großhändlern.

In den durchgehend erfolgreichen Geschäftsjahren wuchs das Team auf bis zu 10 Mitarbeitern heran, die mit viel Fleiß und Herzblut dem Anspruch des Kunden in vollem Umfang gerecht wurden.

Mit dem Umzug in die Scheffelstraße (ebenfalls in Mülheim an der Ruhr) begann 2002 ein neuer Abschnitt in der Unternehmensgeschichte. Der Firmensitz, der näher in Richtung Innenstadt rückte, war fortan an einer gut befahrenen Straße noch einfacher und besser zu finden. Der Umzug brachte weitere gute und langjährige Kunden, die dazu verhalfen, dass sich das Unternehmen stetig weiterentwickeln konnte.

Im Februar 2018 verstarb Peter Paul Nyga, weshalb sein langjähriges Team unter der Geschäftsführung von Natalia Sitarz und Sebastian Dalpke und Prokuristin Kirsten Guthardt das Unternehmen  mit einer neuen Firmierung als Autohaus Nyga Team GmbH übernahm und bis heute erfolgreich fortführt.

 

 

 

 

 

Sehen Sie ein paar Impressionen des Unternehmens:

Werkstatt in der Seilerstraße (1980)

 

 

 

 

 

Verkaufshalle Seilerstraße (1980)

 

 

 

 

 

Abrissarbeiten Seilerstraße (2002)

 

 

 

 

 

Einzug und Sanierarbeiten in der Scheffelstraße (2002)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neuen Räumlichkeiten in der Scheffelstraße (2002)